In entspannter und gepflegter Atmospäre vermitteln wir Ihnen fundamentiertes Wissen auf topaktuellem Stand mit modernsten Mitteln. Lernen Sie online, am PC, per Video und mit ausgezeichneten aktuellen Unterlagen.

Fahren Lernen Max, das Online - Lernprogramm für die Vorbereitung auf die Theoretische Prüfung ist auch bei uns erhältlich und bietet nahezu 100% Erfolg in der Prüfung. Das Programm wird für 1 Jahr frei geschaltet. Von jedem Rechner und auch über die kostenlose App vom Handy hat man Zugriff auf sein Lernportal. Diese Software beinhaltet auch einen Praxistrainer. Optimaler geht es nicht. Viel Spass beim Lernen.........

Neuer Fahrschulraum

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrungen!
Neben dem geforderten theoretischen Unterricht werden zielorientiert Zwischenprüfungen durchgeführt, die den Erfolg sicherstellen sollen. Moderne Unterrichtsmaterialien und –methoden erleichtern Ihnen das Lernen.
Eine lockere, freundschaftliche und respektvolle Atmosphäre zwischen Fahrschüler und Fahrlehrer soll Garant des Erfolges sein.
Übrigens, wenn Sie noch nicht das erforderliche Alter erreicht haben ist es möglich, die theoretische Prüfung bereits 3 Monate vor Vollendung des 16. bzw. 18. Lebensjahres abzulegen. Beim begleitenden Fahren vor dem 17. Lebensjahr. Damit wäre zumindest schon eine Hürde genommen.
Die Vorstellung zu einer praktischen Prüfung ist bereits 1 Monat vor erreichen des Mindestalters möglich.
Um den Erfolg Ihrerseits perfekt zu machen ist es allerdings notwendig, mit der Anmeldung für einen Ferienkurs nicht zu lange zu warten.
Dokumente müssen erstellt und Behördenwege erledigt werden.

Sie benötigen bei der Führerscheinbehörde neben dem Führerscheinantrag nachfolgende Anlagen.

Personalausweis,

1 Lichtbild ( biometrisch ),

Sehtestbescheinigung oder Gutachten/Zeugnis über das Sehvermögen,

Erste Hilfe Kurs. ( Das ist seit 2016 neu ) Diese Kurse haben nur 2 Jahre Gültigkeit.........

Beim Ausfüllen des Führerscheinantrages, den Sie von uns bekommen helfen wir Ihnen gerne.
All diese Dinge sollten im Vorfeld eines Kurses abgewickelt werden. Wer es nicht ganz so eilig hat, kann natürlich auch so zu uns kommen. Der normale Unterricht findet Montag und Mittwoch in der Zeit von 18.30 - 20.00 Uhr statt. Nach Absprache kann auch an Samstagen Unterricht durchgeführt werden.

Ausbilder

Günter Gräfenstein

Fahrlehrer
Ing. für Kfz-Instandsetzung
Funk-Tel. 0171/5335573

 

 

Raimund Arndt

Fahrlehrer

Geschäftsführer
Meister für Kfz-Instandhaltung
Funk-Tel. 0171/5335583

Bitte beachten Sie auch unsere Motorrad - Ausbildung! Eine Erweiterung auf Klasse B ist auch möglich.

Wir bilden alle Motorradklassen aus.

 

Ständig Erweiterungskurse möglich !!!!!!!!!!

Für alle die schon einen Führerschein besitzen besteht die Möglichkeit ein verkürztes Programm in der Theoretischen Ausbildung zu absolvieren. Hier währen nur 6 Doppelstunden im Grundwissen notwendig. Das Zusatzwissen der Klasse A erfolgt in 4 Doppelstunden. Das Zusatzwissen der Klasse B erfolgt in 2 Doppelstunden. Es wird also 50% Zeit eingespart. Die theoretische Ausbildung wird dann mit allen Erweiterungen einer Fahrerlaubnis separat und individuell durchgeführt. Die Erweiterung gilt auch von der Klasse AM in eine höhere Fahrerlaubnisklasse.

Beispiel : An 5 Samstagen a. 180 Minuten, ist der Unterricht abgehandelt.

Das betrifft die Erweiterung ohne Aufstieg. Also z.b. von Klasse B auf A. ( Mindestalter 24 Jahre )   

Bitte auch hier rechtzeitig Anmelden.

Im Aufstieg von der Klasse A1 auf A2 und A2 auf A benötigt man keine Theoretische Ausbildung.

Es erfolgt keine Theoretische Prüfung.

Die Praktische Ausbildung erfolgt ohne Sonderfahrten.

                                                                                                                  Die Praktische Prüfung ist erforderlich.

Wir bilden folgende FS - Klassen aus:

AM, A1, A2, A, B / BE und B 96

In der Klasse B und B/E auch begleitendes Fahren mit 17.


Außerdem bieten wir folgende Kurse an:

ASF,
ASF ist ein Aufbauseminar für auffällig gewordene Führerscheinbesitzer in ihrer Probezeit. Die Teilnahme an diesem Aufbauseminar wird durch die zuständige Führerscheinbehörde angeordnet. Das ASF besteht aus 4 Sitzungen a 135 Minuten und eine 30-minütige Fahrprobe. Der Zeitaufwand liegt zwischen 2 und 4 Wochen. Eine theoretische und praktische Prüfung erfolgt nicht. Weitere Einzelheiten können Sie gerne bei uns erfragen.

Fahreignungsseminar, Verkehrspädagogische Teilmaßnahme,
Punktabbau ab sofort bei uns machbar. Das Fahreugnungsseminar macht es möglich. Die Seminararlaubnis haben wir. 2 Module a. 90 Minuten sind im VerkehrspädagogischenTeil zu absolvieren. Desweiteren 2 Sitzungen a. 75 Minuten bei einem Verkehrspsychologen. Nähere Info´s bei uns...

Weiterbildung / Auffrischung,

Die Weiterbildung erfolgt in den Klassen Motorrad oder PKW. Sie beinhaltet die evtl. Teilnahme am theoretischen Unterricht und die praktische Schulung. Eine theoretische und praktische Prüfung erfolgt nicht. Die Anzahl der Fahrstunden wird individuell entscheiden. Es können bei Bedarf und entsprechender Anzahl von Bewerbern Kompaktkurse organisiert werden, bei denen neueste Erkenntnisse und Vorschriften vermittelt werden. Die Termine werden individuell abgestimmt.

Wiedererteilung des Führerscheines
,
Eine Wiedererteilung des Führerscheines in den Klassen Motorrad und PKW ist bei Notwendigkeit möglich. Den Umfang zur Wiedererteilung legt die entsprechende Führerscheinbehörde fest. Je nach Festlegung bereiten wir Sie für die Prüfungen vor.

Begutachtungen,

Durch die Führerscheinbehörden können Begutachtungen zur Fahreignung verlangt werden. Wir bereiten Sie auf die Begutachtung vor. Egal wo die Begutachtung erfolgen soll, ob beim TÜV oder bei der DEKRA.

Erweiterungskurse für Führerscheinbesitzer,

Wer zum Beispiel den Führerschein der Klasse B besitzt und auf die Klasse A erweitern möchte, ist bei uns genau richtig. An 5 Samstagen hat man das komplette Unterrichtsprogramm in der Theorie abgearbeitet. 2 mal Zusatzwissen Klasse A und 3 mal Grundwissen. Schneller geht es leider nicht. Günstig ist hier natürlich die Zeit zwischen November und März zu nutzen. Dann kann es mit dem Praktischen Teil weiter gehen.

 

 

Ford Focus Titanium, 85 KW ( 115 PS ) 1763 ccm

ford 2

 Seit Juli 2015 schulen wir auf dem neuen Ford Focus Titanium.

- ABS - ESP- ASR- Klimaautomatik - elektr. verstellbare und beheizte Außenspiegel -  Höhenverstellung des Fahrersitzes - verstellbares Lenkrad - Freisprecheinrichtung (fest installiert) - Anhängekupplung für Führerschein Klasse BE. Einparkhilfe vorn und hinten. Parkassistent. Bordcomputer. Sitzheizung. Regen - und Lichtsensor. Lenkradheizung.
Führerscheinklasse B und BE • Alter 18 Jahre • beim begleitenden Fahren 17 Jahre, Kein Vorbesitz erforderlich.
Bei einer Erweiterung auf die Klasse B verringert sich der theoretische Ausbildungsumfang!
Theoretische und praktische Prüfung erforderlich.

Seit Aprill 2016 wurde mit einm Mercedes der A Klasse unsere Flotte erweitern.......

Ab Juni 2017 wird in der Klasse A auf Kawasaki Z 650 geschult.

 

 

Motorräder

Kymco Quannon
9,6KW , 125 cm
Klasse A1

       

DSCI0090

Suzuki
GS 500
25 KW (34PS), 487 cm
Klasse A 2

DSCI0093

Suzuki
GSX 750
63 KW (86PS)
750 cm
Klasse A

Kontaktdaten

Fahrschule "Gute Fahrt" GmbH
Ernst-Thälmann-Str. 94
- im Bürgerhaus -
99817 Eisenach
Telefon & Fax: 03691 - 61 01 41
E-Mail: info@fahrschule-gute-fahrt.de

DMC Firewall is a Joomla Security extension!